do you read me?!

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

About | Contact | Account

News & Novelties
Magazines, Books & Goods
Subscription & Services

Likes:
Items / Cart:

Selbstverständlich – AKRIS – A Century in Fashion

79,44  inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die eindrückliche, unaufdringliche Geschichte von Akris kommt im Titel des Buches zum Ausdruck. Ort, Geschichte, Tradition und die Menschen prägen das Selbstverständnis des Modehauses. Stolz, aber ohne viel Aufhebens, blickt das Buch zurück auf die bescheidenen Anfänge als Schürzenatelier, den Aufstieg in die Welt der Mode und den ungewöhnlichen Standort in St. Gallen, dem Zentrum der einst boomenden Schweizer Textilindustrie.​ Das Design von Sonja Haller und Pascal Brun, Schweizer Gestalter mit Sitz in Amsterdam, und Aufnahmen des renommierten Fotografen Iwan Baan unterscheiden dieses Werk und machen es zu einem Manifest für die Zukunft – für das Streben nach Neuem und Ungesehenen. Herausgegeben von Peter und Albert Kriemler, Eigentümer von Akris in dritter Generation, und verlegt von Lars Müller, vereint das Buch Beiträge von namenhaften Mode-Journalistinnen wie Nicole Phelps und Jessica Iredale über Stoffe und Farben, die Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Architekten und Albert Kriemlers Mission, die Frau von Morgen zu kleiden. Das Rückgrat des grossformatigen Buches bildet ein Defilee der Kollektionen seit 2004, mit Kommentaren von Albert Kriemler, dem Entwerfer, der Einblicke in seine Inspirationen aus Kunst und Architektur gewährt. Eingeleitet wird der Rückblick von einem Fotoessay mit Vintage-Modellen von 1979–1992, aufgenommen in der Architekturikone von Walter Förderer, dem im Stil des Brutalismus erbauten Hauptgebäude der Universität St.Gallen (1963). In Einschüben wird der Geist von Akris und die damit eng verwobene St. Galler Geschichte, insbesondere der weltberühmten St. Galler Stickerei, in Bild und Wort skizziert und vom Schweizer Autor Daniel Binswanger in ein Essay gefasst. Selbstverständlich ist für Akris auch die Würdigung des Teams aus Meisterinnen und Meistern in grosszügigen Porträts. Viele sind seit Jahrzehnten dabei und mitverantwortlich für den einzigartigen Akris-Look.​ Der taktile und farbliche Reichtum der Akris Kollektionen wird in der Materialität des Buches interpretiert und umgesetzt. Im Programm des Verlags ist die Mode eine Ausnahme. Sie verbindet sich in diesem Buch jedoch mit den höchsten Ansprüchen an Kunst, Design und Architektur.​

Vorrätig

LikeUnlike
Like

Article number: 34504 Category: Tags: ,
Additional Information
Weight: 1,6 kg
Dimensions: 30 × 23 × 3 cm
Published:

Language:

Origin:

Pages:

Article: