do you read me?!

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

About | Contact | Account

News & Novelties
Magazines, Books & Goods
Subscription & Services

Likes:
Items / Cart:

Warum Ich Nicht im Netz Bin – Serhij Zhadan

Gedichte und Prosa aus dem Krieg

16,00  inkl. MwSt., zzgl. Versand

»Schlimm ist es zu sehen, wie Geschichte entsteht.« Seit Sommer 2014 notiert Serhij Zhadan, was ihm auf seinen Reisen ins ostukrainische Kriegsgebiet widerfährt. Es sind lyrische Momentaufnahmen, die das Essentielle jäh aufscheinen lassen, Kürzestgeschichten über Menschen, die plötzlich auf zwei verfeindeten Seiten stehen oder nicht mehr wissen, wo sie hingehören und was aus ihnen werden soll. Wenige Strophen vermitteln etwas von der Tragödie Millionen Einzelner. In den lakonischen Versen ist die Bedeutung Brechts spürbar, dessen Lyrik Zhadan seit der ukrainischen Revolution übersetzt.

Vorrätig

LikeUnlike
Like
Publisher: Suhrkamp Article number: 33813 Category: Tags: , ,
Additional Information
Weight: 0.45 kg
Dimensions: 21.5 × 13.5 × 1.5 cm
Published:

Language:

Origin:

Pages:

Article: