do you read me?!

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

About | Contact | Account

News & Novelties
Magazines, Books & Goods
Subscription & Services

Likes:
Items / Cart:

Freiraum vertikal denken

Freiraum vertikal denken

38,00  inkl. MwSt., zzgl. Versand

Nachdenken über Vertikalität – also eine Veränderung des Blickwinkels nach oben – erweitert den Raum und macht frei für neue Perspektiven.more

Dieser Wechsel ermöglicht auch ein neues Nachdenken über die Zukunft von städtischen Freiräumen. Denn wenn bislang horizontale Freiräume ins Vertikale erweitert werden, eröffnen sich neue und inspirierende Sichtweisen. Angesichts bedrängender gesellschaftlicher und klimatischer Herausforderungen weltweit sind diese neuen Ansätze notwendiger denn je: Müssen doch neue Antworten gefunden werden, die ein gutes Zusammenleben in der Stadt auch in Zukunft möglich machen.
Mit Beiträgen von Mirko Borsche, Kees Christiaanse, Eugen Gomringer, Herman Hertzberger, Fons Hickmann, Eike König, Erik Spiekermann und vielen mehr.

Vorrätig

LikeUnlike
Like
Publisher: Verlag Technische Universität München Article number: 28568 Category: Tags: , , ,
Additional Information
Weight: 1 kg
Dimensions: 24 × 17.5 × 3 cm
Published:

Language:

Origin:

Pages:

Article: